JAVA | Ramayana

Ein "Muss" für jeden Indonesienurlauber ist der Besuch einer traditionellen Tanzaufführung. Bei Yogykarta tanzt das Ramayana-Ballett allabendlich vor der beeindruckenden Kulisse des Prambanan Tempelkomplexes.

Das indische Liebes-Epos Ramayana, das von Prinz Rama, dem perfekten Herrscher, und seinem Kampf um Sita, seiner Frau, gegen Ravana, den König der Dämonen, handelt, wurde über Jahrtausende hinweg mündlich überliefert. Es existiert auch eine schriftliche Fassung, aber kaum einer hat jemals auch nur eine Zeile des 48.000 Zeilen langen Epos gelesen.
Neben dem Ramayama gibt es noch das Mahabharata, das mit insgesamt 200.000 Zeilen dreimal so lang ist wie das Alte und das Neue Testament zusammen.
Nach der Aufführung hat man noch die Gelegenheit, die Tänzer auf der Bühne zu fotografieren bzw. sich selbst mit ihnen fotografieren zu lassen.
In dieser Zeit kann man auch die kunstvoll verzierten Kostüme einmal etwas genauer betrachten.

Karte

Java - Ramayana

Fotos

Letzte Änderung: 08.06.2011